• Projektgeschäft ohne Innovationskultur ist ein Spiel der Verlierer
    Innovation auf die Straße zu bringen ist harte Arbeit. Sie braucht das Projekt, die rote Arbeit, die Experimente und die individuellen Lösungen. Es muss ausprobiert, angepasst und neu probiert werden – immer wieder. Innovation lebt vom Freiraum. Für Organisationen ist ein solches Projektgeschäft anstrengend und aufreibend. Projektarbeit ist per Definition einmalig und außerhalb der Linienorganisation
  • Dein Team abholen? Hör damit auf!
    Transformationen sind immer stressig für Organisationen. Neben dem Tagesgeschäft muss auch noch Zeit (und Geld) in die Weiterentwicklung investiert werden, wobei das Kerngeschäft natürlich nicht leiden darf. Nicht selten hört man dann in Workshops die Worte „dann müssen wir Team X noch mitnehmen“ oder „Wir dürfen nicht vergessen Team Y abzuholen“.  Dahinter steckt ein gefährlicher
  • Sorgfältig geplant, gewissenhaft kontrolliert – trotzdem läuft Dein Projekt nicht!
    Projekte laufen aus ihrem Budget, brauchen länger und liefern nicht das, was Du Dir am Anfang von ihnen versprochen hast. Und das obwohl Du und Dein Team jedesmal versuchen, es besser zum machen…